Truck icon Lieferung in 1-2 Werktagen

Welche Vorteile bietet eine Gartenpumpe?

Welche Vorteile bietet eine Gartenpumpe?

In den letzten Jahren wurden wir in unserem Land mit langen Trockenperioden aufgrund von (extremer) Hitze konfrontiert. Dies ist oft problematisch, besonders wenn es um die Bewässerung Ihres Rasens oder Gartens geht. Eine Gartenpumpe kann dabei in den warmen Sommermonaten sehr hilfreich und nützlich sein.

Dieses Gerät sorgt dafür, dass Sie Wasser aus einem Brunnen, Kanal, See oder Graben pumpen können, und es erzeugt einen hohen Druck zur Bewässerung Ihres Gartens oder Grundstücks. Dieses Produkt ist mit Impellern ausgestattet, die dafür sorgen, dass das Wasser mit einem bestimmten Druck aus der Pumpe gepresst wird. Das Wasser kann mit Schläuchen zu einem Regner, Sprüher oder Sprinkler gepumpt werden, der wiederum für die Bewässerung Ihres Bodens sorgt.

Die Vorteile:

1. Befördern

Mit einer Gartenpumpe können Sie Wasser befördern. Denken Sie dabei beispielsweise an das Befördern von Regen- oder Grabenwasser, mit dem Sie Ihren Garten bewässern. Das macht die Verwendung von Leitungswasser überflüssig, was Ihnen eine Menge Geld spart!

2. Umweltfreundlich

Durch die Nutzung von Regenwasser handeln Sie umweltfreundlich und sorgen Sie für eine gesunde Art der Bewässerung Ihres Rasens oder Ihrer Blumenbeete. Leitungswasser enthält Kalk, der viele weiße Flecken auf Ihren Töpfen und Steinen hinterlässt und zugleich schlecht für Ihre Pflanzen ist. Regenwasser hinterlässt keine weißen Kalkringe und ist deshalb besser für Ihre Pflanzen.

Durchschnittlich werden im Garten jährlich mehr als 2.000 Liter Wasser zur Bewässerung von Pflanzen und Rasenflächen verbraucht. Durch einen bewussten Umgang können Sie auf einfache Weise viel Wasser und damit Geld sparen.

3. Zusätzlicher Druck

Mit einer Gartenpumpe können Sie nicht nur Regenwasser verwenden, sondern diese sorgt auch für zusätzlichen Druck. Die Pumpe liefert die Leistung, die für das Befördern von Wasser aus Gräben, Teichen, Wasserquellen, Seen, Flüssen, Bächen oder Kanälen notwendig ist. Schließen Sie Ihre Sprüher oder Sprinkler an der Gartenpumpe an und Ihr Garten wird nie wieder unter Trockenheit leiden.

4. Mobil

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass eine Gartenpumpe einfach zu transportieren ist. Sie ist mobil an verschiedenen Stellen im Garten einsetzbar. Ein enormer Vorteil, da man in diesem Fall nicht auf bestimmte Wasserleitungen angewiesen ist. Die Wasserpumpe kann überall im Garten aufgestellt werden, wo Wasser in der Nähe ist (Anschlusskabel von 7 Metern).

Hier sehen Sie unser gesamtes Sortiment >>