Kundenservice | jetzt geschlossen
  • Versand am selben Tag bei Bestellung vor 18:00 Uhr
  • Gratis abholen bei einem der 6.000 DPD Paketshops
  • Kundenbewertung 4.8/5
  • Bereits mehr als 50.000 Kunden
  • Versand am selben Tag bei Bestellung vor 18:00 Uhr
  • Gratis abholen bei einem der 6.000 DPD Paketshops
  • Kundenbewertung 4.8/5
  • Bereits mehr als 50.000 Kunden
Filter
Unsere Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 100 €
  • Vor 18:00 Uhr bestellt und sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 2 Tage
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Paket abholen in einer der 6.000 Paketshops

Motorpumpe

Eine Motorpumpe ist eine selbstansaugende Pumpe, die mit bleifreiem Benzin betrieben wird. Ideal, um ein Becken zu entleeren, wenn kein Strom zur Verfügung steht.

Weitere Informationen | Produkte ansehen

Es gibt keine Artikel, die dieser Auswahl entsprechen.

Motorpumpe

Eine Motorpumpe ist eine selbstansaugende Pumpe, die in Situationen eingesetzt werden kann, in denen kein Strom zur Verfügung steht. Mit Hilfe des integrierten Benzinmotors können Sie an jedem Ort direkt mit dem Abpumpen oder Verarbeiten von Wasser beginnen.

Viele unserer Kunden nutzen diese Motorpumpen auf einem großen Bauernhof, oder Grundstücken, auf denen keine weiteren Einrichtungen vorhanden sind. In den meisten Fällen geht es darum, große Mengen an Wasser weg zu pumpen. Denken Sie an Überschwemmungen. Eine Situation, in der die Motorpumpe häufig eingesetzt wird, sind Gebiete, in denen große Wasserknappheit herrscht und in kurzer Zeit eine Menge Wasser angeliefert werden muss. Zum Beispiel Afrika, wenn eine temporäre Quelle zur Verfügung steht.

Motorpumpen-Situationen

Andere Situationen, in denen Motorpumpen für gewöhnlich eingesetzt werden gibt es auf Ackerland und Weiden, auf denen es keinen Stromanschluss gibt. Das Abpumpen von Teichen, Gräben und Reservoirs, aber auch die Bewässerung von Grundstücken gehört zu den Möglichkeiten.

Eine Motorpumpe ist mit einem Saug- und einem Druckanschluss ausgestattet. Über den Sauganschluss wird die Pumpe mit Wasser versorgt. Wenn die Pumpe das Wasser aus einer Quelle/einem Kanal/Graben/Teich holen soll, dann wird ein Saugschlauch am Sauganschluss angebracht. Das Ende des Saugschlauchs wird wiederum ins Wasser gehängt.

In allen Fällen ist es extrem wichtig, dass der gesamte Kreislauf ("circuit") hermetisch abgedichtet ist. Wenn sich Luft im Saugschlauch/in der Rohrleitung befindet, kann die Pumpe das Wasser nicht richtig ansaugen und es nicht mit voller Kapazität ausliefern. Wenn dies doch vorkommt, müssen Sie den Schlauch/das Rohr entlüften.

Motorpumpe schützen

Wie oben beschrieben, werden Motorpumpen für Schmutzwasser eingesetzt. Wenn Sie Wasser verwenden, das kein Leitungswasser ist (z.B. Wasser aus einer Quelle/Kanal/Graben/Teich), empfehlen wir Ihnen, stets einen hochwertigen Ansaugfilter zu verwenden. Dieser Ansaugfilter wird an dem Ende des Schlauchs angebracht und stellt sicher, dass keine Feststoffpartikel angesaugt werden. Es schadet nie, die Pumpe vor Schmutz zu schützen.

  • Versand am selben Tag bei Bestellung vor 18:00 Uhr
  • Gratis abholen bei einem der 6.000 DPD Paketshops
  • Kundenbewertung 4.8/5
  • Bereits mehr als 50.000 Kunden
  • Versand am selben Tag bei Bestellung vor 18:00 Uhr
  • Gratis abholen bei einem der 6.000 DPD Paketshops
  • Kundenbewertung 4.8/5
  • Bereits mehr als 50.000 Kunden
* Alle Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten