Truck icon Lieferung in 1-2 Werktagen

Schwimmbecken leerpumpen

Komplette, sofort einsatzbereite Pakete

✓ Idealer Flachsauger

✓ Inkl. 7 Meter-Ablaufschlauch

✓ Saugt nahezu trocken (2 mm)

✓ Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

✓ Saugt nahezu trocken (2 mm)

✓ Die meistverkaufte Flachsauger

✓ Inkl. 7 Meter-Ablaufschlauch

✓ Saugt nahezu trocken (1 mm)

✓ Die meistverkaufte Salzwasserpumpe

✓ Inkl. 7 Meter-Ablaufschlauch

✓ Beständig gegen Chlor und Salz

Sofort einsatzbereit

Die Pakete werden nahezu gebrauchsfertig geliefert. Sie müssen lediglich den Ablaufschlauch an die Pumpe anschließen. Anschließend stellen Sie die Pumpe an der tiefsten Stelle des Raumes auf, d.h. da, wo das Wasser am tiefsten steht. Prüfen Sie im Hinblick auf eine mögliche Verbrennungsgefahr, ob das Wasser nicht mit elektrischen Geräten in Berührung gekommen ist. Stecken Sie den Stecker in einer sicheren Umgebung in die Steckdose und los gehts.

Flachsauger mit oder ohne Schwimmer

Um die richtige Pumpe zum Leerpumpen eines Raumes anzuschaffen, sollten Sie prüfen, ob es notwendig ist, dass sich die Tauchpumpe automatisch ein- und ausschaltet. Die Anschaffung einer solchen Pumpe empfiehlt sich, wenn Sie mit wiederkehrenden Überschwemmungen zu kämpfen haben. Eine Tauchpumpe mit Schwimmer schaltet sich automatisch ein, wenn der Wasserstand angestiegen ist. Wenn der Wasserstand wieder auf dem gewünschten Niveau ist, schaltet sich die Pumpe aus.

Trockenlauf

Eine Tauchpumpe ohne Schwimmer schaltet sich ein, wenn Sie den Stecker in die Steckdose stecken, und schaltet sich aus, wenn Sie den Stecker wieder herausziehen. Stellen Sie sicher, dass die Pumpe nicht weiterpumpt, wenn kein Wasser mehr vorhanden ist. Die Pumpe wird nämlich durch das Wasser gekühlt. Wenn kein Wasser mehr zur Kühlung vorhanden ist und die Pumpe weiterpumpt, überhitzt sie. Wir nennen das Trockenlauf.

Schwimmbecken mit Chlor

Wenn das abzupumpende Wasser kein Chlor und keine anderen Chemikalien enthält, ist im Prinzip jede Tauchpumpe zum Abpumpen des Wassers geeignet. Ein eingegrabenes Schwimmbad oder ein Intex Schwimmbad wird häufig durch Zugabe von Chlor sauber gehalten. Chlorwasser ist schlecht für die Umwelt und sollte nicht der Natur zugeführt werden. Sorgen Sie dafür, dass der Ablaufschlauch zu einem Abfluss geleitet wird, damit das Wasser in die Kanalisation gelangt. 

Tauchpumpe beständig gegen Salz und Chlor

Tauchpumpen, deren Bezeichnung ‘Salt’ enthält, sind beständig gegen Salz und Chlor. Sie können diese Pumpen problemlos für Schwimmbäder mit Chlor verwenden. Diese Pumpe ist häufig etwas teurer als eine Standard-Tauchpumpe. Im Prinzip können Sie hierfür auch eine Standard-Tauchpumpe einsetzen. Diese sollte jedoch anschließend gründlich gereinigt werden. Chlor oder Salz ist ein ätzender Stoff, der sich negativ auf die Pumpe auswirkt. Achten Sie daher bei Ihrer Wahl darauf.

Trockenlauf

Wenn eine Pumpe weiterpumpt und es ist kein Wasser mehr vorhanden, läuft die Pumpe trocken. Ein paar Minuten kann dies der Pumpe nicht schaden, aber Sie sollten einen Trockenlauf so weit wie möglich vermeiden. Die Pumpe wird nämlich durch das Wasser, das durch sie fließt, gekühlt. Wenn die Pumpe nicht länger gekühlt wird, kann sie überhitzen und ausfallen. Ist die Pumpe mit einem Schwimmer ausgestattet, schaltet sich die Pumpe automatisch aus, wenn das Wasser bis auf ein bestimmtes Niveau abgepumpt ist.

Schwimmer

Ein Schwimmer sorgt dafür, dass sich die Pumpe je nach Wasserstand automatisch ein- und ausschaltet. In den meisten Fällen schwimmt der Schwimmer auf dem Wasser und misst den Wasserstand. Wenn das Wasser steigt und eine bestimmte Höhe erreicht, erhält die Pumpe das Signal zum Einschalten. Sobald das Wasser wieder den gewünschten Stand erreicht hat, schaltet sich die Pumpe aus. Je nach Pumpentyp kann der Ein- und Ausschaltpunkt manuell eingestellt werden.

Flachsaugen

Die Tallas D-CWP und DAB Nova Up sind Flachsauger. Sie pumpen das Schwimmbecken nahezu trocken. Es bleibt lediglich eine geringe Wasserschicht von ± 1 mm zurück, die Sie einfach aufwischen können. Für das Flachsaugen mit einer Pumpe mit Schwimmer können Sie die Pumpe ‘manipulieren’, indem Sie sie auf manuellen Betrieb einstellen oder den Schwimmer an der Pumpe festbinden. Die Pumpe pumpt dann länger weiter. Vergessen Sie nicht, den Stecker aus der Steckdose zu ziehen, wenn kein Wasser mehr vorhanden ist. Andernfalls läuft die Pumpe trocken.