Wasserpumpe

Versandkostenfrei* Bei Bestellungen ab 100 €

Lieferzeit 1-2 Tage* Vor 18:00 Uhr bestellt und sofort versandfertig

30 Tage Geld-zurück-Garantie Zeit zum Nachdenken

  • 0211 ­ 2409 21 06
Wir sind heute Do 14 DezemberTelefonisch erreichbar bis 17:00 Uhr
Filters öffnen »

Schwimmbeckenpumpe

Schwimmbeckenpumpe

Eine Schwimmbeckenpumpe ist eine selbstansaugende Pumpe, die für die Zirkulation und die Filtrierung von Schwimmbeckenwasser verwendet wird. Dies ist nötig, um Ihr Schwimmbecken gesund zu halten.

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. DAB Euroswim 50 Schwimbeckenpumpe
    • Fördermenge 18.000 Liter pro Stunde
    • Förderhöhe 12 Meter
    • Sehr leise
    • Speziell geeignet für hohe Chlorgehalte
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    519 € 399 € Inkl. 19% MwSt.

    • Fördermenge 30.000 Liter pro Stunde
    • Förderhöhe 16,2 Meter
    • Speziell geeignet für hohe Chlorgehalte
    • Mit integriertem Vorfilter
    • Lieferfrist 7 Tage
    Vergleichen Produkt ansehen

    589 € 479 € Inkl. 19% MwSt.

  2. DAB Euroswim 300 Schwimbeckenpumpe
    • Fördermenge 42.000 Liter pro Stunde
    • Förderhöhe 22 Meter
    • Sehr leise
    • Mit integriertem Vorfilter
    • Lieferfrist 2 Arbeitstage
    Vergleichen Produkt ansehen

    755 € 629 € Inkl. 19% MwSt.

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Schwimmbeckenpumpe

Eine Schwimmbeckenpumpe ist eine selbstansaugende Pumpe, die für die Zirkulation und die Filtrierung von Schwimmbeckenwasser verwendet wird. Schwimmbecken sind oft mit Chlor versetzt, einer für die meisten der Wasserpumpen ziemlich aggressive Substanz. Schwimmbeckenpumpen sind speziell darauf ausgelegt, mit dieser Chemikalie umzugehen.

Eine Schwimmbeckenpumpe ist mit einem Saug- und einem Druckanschluss ausgestattet. Über den Sauganschluss wird die Pumpe mit Wasser versorgt. Das Wasser strömt zunächst durch den Filter, der mit Filtersand oder Filterglas gefüllt ist, wonach es durch den Druckanschluss wieder zurück in das Schwimmbecken geführt wird.

Optimale Wasserqualität

Um die höchstmögliche Qualität des Schwimmbeckenwassers aufrechtzuerhalten, wird empfohlen, den gesamten Beckeninhalt innerhalb von etwa 4 Stunden durch zu pumpen. Darüber hinaus ist es ratsam, dies mit einer Frequenz von 2 Mal je 24 Stunden durchzuführen.

Um herauszufinden, welche Pumpe zu Ihrer Situation passt, sollten Sie die Gesamtkapazität Ihres Schwimmbeckens kennen. Wenn Sie z.B. ein Schwimmbecken mit einem Volumen von 32 m³ (4x4x2 m) haben und das Wasser optimal filtern/zirkulieren lassen wollen, dann müssen Sie diese Menge in 4 Stunden komplett durchlaufen lassen. Sie benötigen dann eine Pumpe, die in 4 Stunden 32 m³, also 8 m³ einer Stunde, pumpen kann.

In diesem Fall benötigen Sie eine Schwimmbeckenpumpe mit einer Förderleistung von 8.000 Liter pro Stunde.