Teichpumpe Bachlauf / Wasserfall

Weitere Informationen

Teichpumpe Bachlauf / Wasserfall

Eine Teichpumpe trägt zur Gesundheit des Wassers in Ihrem Teich bei. Achten Sie bei der Auswahl der für Ihre Situation geeigneten Pumpe auf den Inhalt Ihres Teiches in Litern.

  • Geeignet für Koi-, Fisch-, Natur- und Schwimmteiche
  • Für Wasserzirkulation, Antrieb eines Bachlaufs/Wasserfalls und/oder zur Steuerung eines externen Filters
  • Sortiment für Trocken- und Nassaufstellungen
  • Sorgt nicht für die Filtration des Wassers
  • Erzeugt keine Fontäne

Anschaffung einer Teichpumpe

Hier finden Sie die besten Teichpumpen zum bestmöglichen Preis-Leistungs-Verhältnis. Unser durchdachtes Sortiment an Teichpumpen besteht aus den Marken Oase und AquaForte. Beide Marken bieten Teichpumpen der höchsten Qualität. Etwas, das wir immer einem günstigen Preis vorziehen. In unserem Sortiment finden Sie Filter- und Bachlaufpumpen, Springbrunnenpumpen, Strömungspumpen usw.

Woran erkennt man eine gute Teichpumpe?

Gute Teichpumpen zeichnen sich durch ihre Langlebigkeit, ihren Energieverbrauch und ihre Leistung aus. Sie müssen sich auf eine gute Teichpumpe verlassen können und diese muss problemlos eine lange Lebensdauer haben. Darüber hinaus ist der Energieverbrauch ein wichtiger Indikator. Energieeffiziente Teichpumpen werden immer häufiger im Handel angeboten. Es ist jedoch ratsam, die Leistung energieeffizienter Teichpumpen genau unter die Lupe zu nehmen. Bei einigen Teichpumpen nimmt die Leistung (Förderhöhe) mit zunehmender Energieeffizienz schnell ab. Es ist daher möglich, dass diese Teichpumpen für beispielsweise Druckfilter weniger geeignet sind. Diese Teichfilter bauen Druck auf und das Teichwasser strömt unter Druck in den Teich zurück. Wenn die Teichpumpe also weniger leistungsstark ist, erreichen Sie nicht die gewünschte Umwälzleistung.

Eine Teichpumpe ist für Ihren Teich sehr wichtig, da sie für die Zirkulation des Wassers sorgt und damit die "Gesundheit" Ihres Teiches fördert. Durch eine ausreichende Wasserzirkulation kann das Wasser seine Abfallprodukte in die Atmosphäre abgeben. Darüber hinaus können auch Gase, wie Sauerstoff und Kohlendioxid, vom Wasser absorbiert werden. Insbesondere anhand der Dichte des Fischbesatzes in Ihrem Teich und der Menge der Sonneneinstrahlung können wir bestimmen, welche Teichpumpe Sie benötigen.

Ausführungen von Teichpumpen

Die Teichpumpe ist in zwei Ausführungen erhältlich. Eine Ausführung für eine komplett nasse Aufstellung und eine kombinierte Ausführung für die nasse und trockene Aufstellung. Die komplett nasse Ausführung besteht aus einer Teichpumpe, die im Wasser aufgestellt wird. Diese Teichpumpe kann zum Beispiel als Fontäne oder Wasserfall fungieren. Es gibt aber auch Varianten, die den gleichzeitigen Betrieb einer Fontäne und eines Wasserfalls ermöglichen. Diese Pumpen sind mit einem T-Stück ausgestattet, mit dem eine Verzweigung erzeugt wird.

Die Kombination aus Nass und Trocken funktioniert auch bei einer Teichpumpe, die im Wasser aufgestellt wird, jedoch können damit keine Fontänen erzeugt werden. Diese Teichpumpe ist nämlich direkt mit einem externen Filter verbunden, der außerhalb des Teiches platziert wird. Die Teichpumpe führt dem Filter Wasser zu, das mit Hilfe von Schwämmen und UV-Licht behandelt wird und anschließend zurück in den Teich fließt. In einigen Fällen ist es möglich, hinter diesem Filter einen Wasserfall anzuschließen und eine Kombination aus kristallklarem Wasser und einem Wasserspiel zu kreieren.

Filtersysteme

Die VARIO-Teichpumpe ist im Grunde eine der besten Optionen für Ihren Teich. Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und der wettbewerbsfähige Preis machen sie zu einem der besten Angebote im Bereich der Teichpumpen. Diese Teichpumpe ist standardmäßig mit einem Dreifachfilter erhältlich. Dieser schützt die Pumpe und sorgt für eine lange Lebensdauer der Pumpe in Ihrem Teich.
Außerdem verfügen wir über einzigartige Teichfiltersysteme, die Ihren Teich mit kristallklarem Wasser versorgen. Mittels einer Filterpumpe wird das Wasser zu einem externen Druckfilter gepumpt. Hier wird das Wasser gefiltert und mit UV-Licht behandelt. So erhalten Sie garantiert das klarste Wasser, das Sie sich vorstellen können.

Anschluss der Teichpumpe

Beim Anschluss von Teichpumpen an Teichfilter, UVC-Filter, Wasserfälle usw. empfehlen wir immer den größtmöglichen Schlauchdurchmesser zu verwenden. Das bedeutet, dass Sie den geringsten Leistungsverlust haben. Durch einen Schlauch mit größerem Durchmesser fließt nun einmal mehr Wasser als durch einen Schlauch mit einem kleineren Durchmesser. Auch die Verwendung der richtigen Edelstahl-Schlauchklemmen ist von großer Bedeutung, um sicherzustellen, dass die Schläuche gut an Ihrer Teichpumpe befestigt sind.

Teichpumpen-Auswahlhilfe

Links auf unserer Teichpumpenseite finden Sie unsere praktische Auswahlhilfe. Sie können nach Anwendung, Leistung, Marke, Stromverbrauch und Förderhöhe filtern. Hier finden Sie in nur wenigen Schritten die richtige Teichpumpe für Ihren Teich. Sie sehen: Wir machen es Ihnen so einfach wie möglich!