DAB Booster Silent 3M

2 Bewertungen
loading
Dieses Produkt ist nicht länger verfügbar
Dieses Produkt ist nicht länger verfügbar

Produktinformation

Spezifikationsübersicht

Spezifikationen

Allgemeine Informationen

Physikalische Eigenschaften

Technische Informationen

Funktionalitäten

Arten von Wasser die diese Pumpe fördern kann

Ertragstabelle
Sauganschluss: 1"
Druckanschluss: 1"
Beregner: 5+
  • 35 m. Pump capacity start 300 Liter pro Stunde
  • 30 m. Pump capacity start 1,700 Liter pro Stunde
  • 25 m. Pump capacity start 2,700 Liter pro Stunde
  • 20 m. Pump capacity start 3,500 Liter pro Stunde
  • 15 m. Pump capacity start 4,100 Liter pro Stunde
  • 10 m. Pump capacity start 4,600 Liter pro Stunde
  • 5 m. Pump capacity start 5,100 Liter pro Stunde
  • 0 m. Pump capacity start 5,200 Liter pro Stunde
  • Pomp type

DAB

DAB ist eine der meistverkauften Wasserpumpenmarken unter den Verbrauchern, aber auch unter Profis. Diese Pumpen haben einen sehr hohen Qualitätsstandard. Bevor eine Pumpe auf den Markt kommt, wird jedes Exemplar manuell von einem Mitarbeiter getestet. Nur so kann DAB Ihnen höchste Qualität garantieren. DAB hat für fast jede Situation eine Lösung. Egal, ob es sich um eine industrielle Anwendung handelt, oder nur darum, Ihren Garten zu bewässern. Auch die Konsumentenreihe zeichnet sich durch die professionelle DAB-Qualität aus. Oft sind die DAB-Pumpen, die ersetzt werden müssen, älter als 10 Jahre alt.

Automatische Ein- / Ausschaltung

Diese Pumpe schaltet sich automatisch ein oder aus, wenn Sie einen Wasseranschluss öffnen, der an der Pumpe angeschlossen ist. In vielen Fällen ist es von großem Vorteil, dass sich Ihre Pumpe automatisch ein- und ausschaltet. Zum Beispiel beim Bewässern mit einer Handspritze oder wenn Sie Regenwasser verwenden, um Ihre Toilette oder Waschmaschine mit Wasser zu versorgen. Sicher auch, wenn Sie Ihren Wasserdruck zu Hause erhöhen möchten. Im Gegensatz zu einer Standard-Gartenpumpe "bemerkt" ein Hauswasserwerk einen Druckunterschied, egal ob Sie eine oder mehrere Wasserstellen öffnen oder schließen. Auf diese Weise weiß die Pumpe, dass sie zu laufen beginnen oder anhalten muss. Die Standard-Hauswasserwerke (an einem Tank montiert) haben einen mechanischen Schalter. Die fortschrittlicheren Hauswasserwerke besitzen einen elektronischen Schalter. Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile. Der mechanische Schalter ist zuverlässig, lässt sich jedoch nicht oder nur schwer einstellen. Die elektronische Version kann eingestellt werden, ist jedoch auf Strom angewiesen.

Trockenlaufschutz

Der Name sagt alles: Diese Pumpe ist vor Trockenlauf geschützt. Die meisten Pumpen können nicht lange trocken laufen. Dies führt häufig zum sofortigen Durchbrennen und / oder Blockieren der Pumpe. Dieser Fall kann zum Beispiel eintreten, wenn die Wasserquelle trocken ist und die Pumpe kein Wasser mehr ansaugen kann. Pumpen, die in dieser Hinsicht besonders anfällig sind, sind Gartenpumpen oder Hauswasserwerke. Einige Brunnenpumpen und fortschrittlichere Gartenpumpen besitzen einen serienmäßigen Trockenlaufschutz. Eine Pumpe, die serienmäßig über keinen Trockenlaufschutz verfügt, kann nachträglich einfach mit einem Trockenlaufschutz ausgestattet werden, zum Beispiel mit einem separaten Trockenlaufschutz oder der DAB Control-D. Damit können Sie garantiert einen Trockenlauf Ihres Hauswasserwerks oder Ihrer Gartenpumpe ausschließen.

Tragegriff / Ständer

Diese Pumpe ist mit einem Handgriff (Tragegriff) und einem Ständer ausgestattet. Dies macht die Pumpe vor allem für die Gartenbewässerung ideal. Die Pumpe lässt sich durch den Griff leicht transportieren und kann an verschiedenen Stellen im Garten oder auf dem Grundstück stabil aufgestellt werden. Eine Standardpumpe wird normalerweise an einem festen Ort installiert und hat daher ein paar kleine "Füße" zum Aufstellen. Mit dem zusätzlichen Griff und dem Ständer sind Sie flexibler und ortsunabhängiger.

Wassertank

Diese Pumpe ist mit einem Tank ausgestattet. Dieser kann in einer Reihe von Fällen nützlich sein. Vor allem, wenn die Pumpe ab und zu Wasser abgeben muss (sog. Tropfdosierung). Eine Pumpe ohne Tank würde pulsieren (sich kontinuierlich ein- und ausschalten). Eine Pumpe mit einem Tank kann diesen Wasserbedarf aus dem Tank liefern, sodass sich die Pumpe nicht sofort einzuschalten braucht. Diese Pumpen sind sehr nützlich, zum Beispiel mit Tropfschläuchen zur langsamen Beregnung oder zum Füllen eines Toilettenreservoirs, was oft auch langsam erfolgt. Ein zweiter Vorteil eines Tanks ist, dass der sogenannte "Wasserschlag" erheblich reduziert wird. Der Wasserschlag ist der Schlag, den Ihre Leitungen bei einem kraftvollen und schnellen Öffnen einer Wasserstelle aushalten müssen. Pumpen, die sofort einen hohen Druck abgeben, können den Wasserschlag verstärken. Daher ist diese Pumpe mit einem (eingebauten) Tank ausgestattet.

Bewertungen von Kunden

Yvonne
Gepostet am 17-03-2015 Ideale Lösung

Ich habe diese Pumpe zu Hause für eine Dusche im Erdgeschoss installieren lassen. Mit der normalen Wasserleitung hatten wir zu wenig Druck (+/- 2 bar). Nach der Installation der Pumpe hatten wir einen kräftigen Wasserstrahl. Die bestehenden Wasserleitungen sorgen für eine Abnahme des maximalen Drucks, aber trotzdem ist das Duschen jetzt viel angenehmer! Grüße Yvonne

Peter83
Gepostet am 20-04-2014 Komplette Pumpe

Komplette, kompakte Pumpe. Sehr einfach zu installieren und hat in der Tat einen niedrigen Geräuschpegel. Funktioniert prima als druckerhöhende Pumpe bei uns zu Hause.

2 Bewertungen

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Vorteil eines Hauswasserwerks gegenüber einer Gartenpumpe?

In welchen Situationen kann ich diese Pumpe einsetzen?

Darf diese Pumpe an meine bestehende Wasserleitung im Haus angeschlossen werden?

Welche Art von Wasser kann ich mit dieser Pumpe pumpen?

Ist diese Pumpe für den Dauerbetrieb geeignet?

Ist es ratsam, einen Vorfilter zu verwenden?

Wie muss ich die Pumpe installieren?

Das Wasser, das von der Pumpe angesaugt werden muss, liegt tiefer als 9 Meter. Wie löse ich dieses Problem?

Was passiert, wenn kein Wasser mehr im Brunnen ist?

Ist diese Pumpe für eine Trinkwasseranlage geeignet?

Wird die Pumpe betriebsbereit geliefert?

Was ist in diesem Paket enthalten?

Downloads