Wasserpumpe

Versandkostenfrei* Bei Bestellungen ab 100 €

Lieferzeit 1-2 Tage* Vor 18:00 Uhr bestellt und sofort versandfertig

30 Tage Geld-zurück-Garantie Zeit zum Nachdenken

  • 0211 ­ 2409 21 06
Wir sind wieder telefonisch erreichbar ab
Fr 20 oktober um 09.00 Uhr
Filters öffnen »

Gartenpumpe

Gartenpumpe

Eine Gartenpumpe ist eine selbstansaugende Pumpe und wird häufig für die Bewässerung von Gärten/Rasenflächen verwendet. Dafür können alle Arten von Wasser verwendet werden, von Leitungswasser bis Grundwasser und von Teichwasser bis Grabenwasser.

Helfen Sie mir bei der Auswahl eine Gartenpumpe »

Bewässerung Garten / Boden

Geben Sie Ihre Daten ein

  • 1Wo wird die Pumpe platziert?
  • 2Höhenunterschied zwischen Pumpe und höchstem Wasserniveau
    Meter
  • 3Entfernung von der Pumpe bis zum entferntesten Wasserniveau
    Meter
  • 4Innendurchmesser Ablaufschlauch / -rohr
  • 5Anzahl der Sprüheinrichtungen

14 Artikel

In absteigender Reihenfolge
    • Fördermenge 3.600 Liter pro Stunde
    • Förderhöhe 54 Meter, oder max. 5,4 bar Ausgabedruck
    • Liefert Druck und Kapazität für durchschnittlich 4 Sprinkler
    • Für den Dauerbetrieb geeignet (> 3 Stunden)
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    208,95 € 139 € Inkl. 19% MwSt.

  1. Tallas D-JET 1100 Gartenpumpe + Ansaugschlauch
    • Fördermenge 3.750 Liter pro Stunde
    • Förderhöhe 45 meter, oder max. 4,5 bar Ausgabedruck
    • Liefert Druck und Kapazität für durchschnittlich 2-3 Sprinkler
    • Ihr komplettes Bewässerungspumpe für den sofortigen Einsatz!
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    178 € 119 € Inkl. 19% MwSt.

  2. DAB Jet 132 M Gartenpumpe
    • Fördermenge 4.800 Liter pro Stunde
    • Förderhöhe 48 meter, oder max. 4,8 bar Ausgabedruck
    • Liefert Druck und Kapazität für durchschnittlich 5 Sprinkler
    • Für den Dauerbetrieb geeignet (> 3 Stunden)
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    248,95 € 179 € Inkl. 19% MwSt.

  3. Tallas D-JET 850 Gartenpumpe
    • Fördermenge 3.180 Liter pro Stunde
    • Förderhöhe 43 Meter, oder max. 4,3 bar Ausgabedruck
    • Einstiegsmodell für Gartenbewässerung
    • Liefert Druck und Kapazität für durchschnittlich 1-2 Sprinkler
    • Ihr komplettes Bewässerungspumpe für den sofortigen Einsatz!
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    129 € 109 € Inkl. 19% MwSt.

    • Fördermenge 3.600 Liter pro Stunde
    • Förderhöhe 47 Meter, oder max. 4,7 bar Ausgabedruck
    • Liefert Druck und Kapazität für durchschnittlich 4 Sprinkler
    • Für den Dauerbetrieb geeignet (> 3 Stunden)
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    189 € 139 € Inkl. 19% MwSt.

    • Fördermenge 3.600 Liter pro Stunde
    • Förderhöhe 47 Meter, oder max. 4,7 bar Ausgabedruck
    • Liefert Druck und Kapazität für durchschnittlich 4 Sprinkler
    • Für den Dauerbetrieb geeignet (> 3 Stunden)
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    239 € 195 € Inkl. 19% MwSt.

    • Fördermenge 3.600 Liter pro Stunde
    • Förderhöhe 54 Meter, oder max. 5,4 bar Ausgabedruck
    • Liefert Druck und Kapazität für durchschnittlich 4 Sprinkler
    • Für den Dauerbetrieb geeignet (> 3 Stunden)
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    249 € 209 € Inkl. 19% MwSt.

    • Fördermenge 4.800 Liter pro Stunde
    • Förderhöhe 48 meter, oder max. 4,8 bar Ausgabedruck
    • Liefert Druck und Kapazität für durchschnittlich 5 Sprinkler
    • Für den Dauerbetrieb geeignet (> 3 Stunden)
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    279 € 199 € Inkl. 19% MwSt.

  4. Grundfos JP 5 Gartenpumpe
    • Fördermenge 4.000 Liter pro Stunde
    • Förderhöhe 40 Meter, oder max. 4,0 bar Ausgabedruck
    • Liefert Druck und Kapazität für durchschnittlich 4 Sprinkler
    • Für den Dauerbetrieb geeignet (> 3 Stunden)
    • Lieferfrist 2 Arbeitstage
    Vergleichen Produkt ansehen

    389 € Inkl. 19% MwSt.

  5. DAB Jet 151 M Gartenpumpe
    • Fördermenge 4.300 Liter pro Stunde
    • Förderhöhe 61 meter, oder max. 6,1 bar Ausgabedruck
    • Liefert Druck und Kapazität für durchschnittlich 4 Sprinkler
    • Für den Dauerbetrieb geeignet (> 3 Stunden)
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    617 € 469 € Inkl. 19% MwSt.

    • Fördermenge 10.500 Liter pro Stunde
    • Förderhöhe 41 Meter, oder max. 4,1 bar Ausgabedruck
    • Extra hohe Förderkapazität, für Großeinsätze, wie zum Beispiel im Landbau, geeignet
    • Liefert Druck und Kapazität für durchschnittlich 9 Sprinkler
    • Für den Dauerbetrieb geeignet (> 3 Stunden)
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    508,95 € 389 € Inkl. 19% MwSt.

  6. DAB Jet 300 M Gartenpumpe
    • Fördermenge 10.800 Liter pro Stunde
    • Förderhöhe 51 meter, oder max. 5,1 bar Ausgabedruck
    • Extra hohe Förderkapazität, für Großeinsätze, wie zum Beispiel im Landbau, geeignet
    • Liefert Druck und Kapazität für durchschnittlich 9 Sprinkler
    • Für den Dauerbetrieb geeignet (> 3 Stunden)
    • Lieferfrist 7 Tage
    Vergleichen Produkt ansehen

    693 € 509 € Inkl. 19% MwSt.

  7. GPS 3200 Plus Gartenpumpe
    • Fördermenge 3.200 Liter pro Stunde
    • Förderhöhe 42 Meter, oder max. 4,2 bar Ausgabedruck
    • Liefert Druck und Kapazität für durchschnittlich 2 Sprinkler
    • Inkl. Beregnungsset, direkt einsatzbereit!
    • Aus Vorrat lieferbar
    Vergleichen Produkt ansehen

    179 € 139 € Inkl. 19% MwSt.

  8. Grundfos JP 6 Gartenpumpe
    • Fördermenge 5.000 Liter pro Stunde
    • Förderhöhe 47 Meter, oder max. 4,7 bar Ausgabedruck
    • Liefert Druck und Kapazität für durchschnittlich 5 Sprinkler
    • Für den Dauerbetrieb geeignet (> 3 Stunden)
    • Lieferfrist 2 Arbeitstage
    Vergleichen Produkt ansehen

    449 € Inkl. 19% MwSt.

14 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Gartenpumpe

Ein Gartenpumpe ist eine selbstansaugende Pumpe, die oft für die "Beregnung" eines Garten oder von Rasenflächen verwendet wird. Aber auch die Versorgung von Toiletten, Waschbecken, Waschmaschinen, usw. gehört zu den Möglichkeiten. Volkstümlich wird dieser Pumpentyp als Grundwasserpumpe bezeichnet. Die Gartenpumpe ist mit einem Sauganschluss versehen, der meist an der Vorderseite der Pumpe angeordnet ist, und hat einen Druckanschluss an der Oberseite der Wasserpumpe.

Über den Sauganschluss wird die Pumpe mit Wasser versorgt. Wenn die Pumpe das Wasser aus einer Quelle/einem Kanal/Graben/Teich holen soll, dann wird ein Saugschlauch am Sauganschluss angebracht. Das Ende des Saugschlauchs wird wiederum ins Wasser gehängt.

In allen Fällen ist es extrem wichtig, dass der gesamte Kreislauf ("circuit") hermetisch abgedichtet ist. Wenn sich Luft im Saugschlauch/in der Rohrleitung befindet, kann die Pumpe das Wasser nicht richtig ansaugen und es nicht mit voller Kapazität ausliefern. Wenn dies doch vorkommt, müssen Sie den Schlauch/das Rohr entlüften.

Eine Gartenpumpe ist im Grunde einfach zu installieren. Tatsächlich muss die Bewässerungspumpe mit einer Quelle und eventuell mit dem Anschluss einer (Bewässerungs-)Anlage verbunden werden. Wir haben in manchen Fällen sogar bereits Schlauch und Filter mitgeliefert, so dass es noch einfacher für Sie wird, sofort anzufangen. Sie müssen lediglich alles mit den eigenen Sprinklerleitungen oder Ihren sanitären Einrichtungen verbinden. Letzteres klappt im Prinzip nur mit einem aktiven System, das sehr einfach an der Bewässerungspumpe anzubringen ist. Nachstehend können Sie mehr über die Kombination mit einem aktiven System erfahren.

Die Gartenpumpe eignet sich neben der Wasserversorgung für die Bewässerung oder Befüllung (insbesondere von Tanks, Teichen, Brunnen, usw.) auch dafür, schnell viel Wasser abzuführen. Zum Beispiel, wenn Sie Ihren Pool zu leeren oder einen Teich pflegen wollen. Die Bewässerungspumpe ist daher auch vielseitig in und um das Haus einsetzbar.

Gartenpumpen stehen in vielen Kapazitäten zur Verfügung. Um es Ihnen leichter zu machen, haben wir bei der Auswahl an Wasserpumpen Ihre möglichen Situationen berücksichtigt. Wir bieten daher einen Querschnitt aller Gartenpumpen an, die verfügbar sind. Das Schöne ist, dass wir in allen Fällen die richtige Pumpe bieten können. Wenn Sie eine sehr spezifische Bewässerungspumpe suchen, dann können wir diese, dank unserer engen Zusammenarbeit mit den Herstellern, in vielen Fällen für Sie organisieren. Die Marken, die wir führen, weisen eine sehr hohe Qualität auf und bieten in verschiedenen Anwendungen oft das beste Preis-Qualitäts-Verhältnis.

Um die richtige Gartenpumpe zu wählen, ist es gut zu wissen, worauf Sie achten müssen. Natürlich möchten wir Sie so viel wie möglich unterstützen, um die Wahl so einfach wie möglich zu machen.

Worauf müssen Sie bei der Wahl einer Gartenpumpe achten?

Ansaugtiefe

Eine Gartenpumpe ist eine selbstansaugende Pumpe, was beinhaltet, dass diese durch einen Ansaugschlauch Wasser ansaugt und unter einem bestimmten Druck weiterpumpen kann. Diese Art Pumpe hat eine beschränkte Ansaugtiefe, die auf 8 Meter festgelegt ist. Das beinhaltet, dass dieser Ansaugschlauch, gemessen ab der Pumpe, maximal 8 Meter tief hängen darf. Unsere Ansaugschläuche haben festgelegte Längen von 4 un 7 Metern.

Was muss man tun, wenn eine Pumpe nicht direkt bei der Quelle steht?
Sollten Sie beispielsweise noch einen horizontalen Abstand überbrücken müssen, dann können Sie den Ansaugschlauch um einige Meter verlängern. Wir raten Ihnen, diesen mit einem Schlauch desselben Durchmessers zu verlängern. Behalten Sie jedoch im Hinterkopf, dass die Pumpe idealerweise direkt neben der Quelle stehen sollte.

Welche Gartenpumpe ist für mich geeignet?

Wir haben unser Sortiment so aufgebaut, dass Sie für jede Situation einige Möglichkeiten haben, wobei der Unterschied vor allem in der Qualität der Pumpe liegt. Alle Pumpen, die wir führen, sind hochwertig, jedoch haben Sie mit DAB ein High-End Produkt in Händen und mit Tallas und TIP eher ein Gerät für Konsumenten. Sollten Sie sich für eine Gartenpumpe entscheiden wollen, von der Sie jahrelang Freude haben, dann empfehlen wir Ihnen, sich für DAB zu entscheiden.

Wie funktioniert eine Gartenpumpe?

Eine Gartenpumpe besteht aus 2 Teilen: Motor und Pumpenhaus. Der Motor wird über das Stromnetz geführt und sorgt dafür, dass das Pumpenhaus gesteuert wird. In/am Pumpenhaus befindet sich der Impeller (eine Art drehende Scheibe mit Schuppen), der Ansauganschluss und der Druckanschluss. Über den Ansauganschluss sorgt der Impeller dafür, dass Wasser angesogen und direkt unter hohem Druck zum Druckanschluss transportiert wird. Wenn eine Gartenpumpe mit mehreren Impeller ausgestattet ist, verläuft das Wasser von Impeller zu Impeller, um danach unter noch höherem Druck die Pumpe über den Druckanschluss zu verlassen.

Den Ansog einer Gartenpumpe können Sie einfach mit einem Getränk und einem Strohhalm vergleichen. Sobald sich auch nur ein kleines Loch im Strohhalm befindet und Luft hineingelangt, oder wenn es eine Verengung gibt, haben Sie Mühe, aus dem Glas zu trinken. Sie müssen viel mehr Anstrengung ausüben, um überhaupt etwas trinken zu können. Für eine Pumpe gilt dabei exakt dasselbe. Diese kann ihre Kapazitäten nicht voll ausnutzen, sobald es eine Verengung gibt oder Luft im Spiel ist. Daher raten wir Ihnen, Verengungen zu verhindern und alle Anschlüsse mit Teflon-Tape luftdicht zu machen. Anstatt von Teflon-Tape steht es Ihnen auch frei, andere Dichtungsmittel zu nutzen, wie beispielsweise Hanf. Solang der Anschluss nur luftdicht ist, dann ist alles in Ordnung.

Worauf muss ich des Weiteren achten und welche Accessoires sind geeignet?

Vorfilter und Leitungswiderstand

Wenn Sie Wasser verwenden, das kein Leitungswasser ist (z.B. Wasser aus einer Quelle/Kanal/Graben/Teich), empfehlen wir Ihnen, einen Vorfilter zu verwenden. Der Vorfilter wird zwischen Saugschlauch/-rohr und der Gartenpumpe platziert und hält alle festen Teilchen auf, z.B. Sand. Auf diese Weise bleibt Ihre Pumpe in gutem Zustand.

Durch den Druckanschluss der Gartenpumpe und den/das damit verbundene/n Ablaufschlauch/-rohr wird das Wasser z.B. an eine oder mehrere Düsen/Sprinkler/Auslässe gepumpt. Es ist ratsam, einen Schlauch mit einem Innendurchmesser von 25 mm oder mehr zu verwenden. Bei Verwendung eines kleineren Innendurchmessers unterliegt das Wasser einem zu großen Leitungswiderstand. Dies würde bedeuten, dass die Pumpe weder ihre angegebene Pumpenleistung, noch den Druck erreichen kann.

Verhindern von Trockenlauf

Eine Gartenpumpe kühlt sich selbst mit dem Wasser, das sie ansaugt. Es muss daher sichergestellt werden, dass die Pumpe nur läuft, wenn sich der Ansaugschlauch im Wasser befindet. Wenn die Pumpe läuft, ohne dass Wasser ankommt, wird dies als "Trockenlaufen" bezeichnet. Wenn die Pumpe für eine längere Zeitdauer "trocken läuft", steigt die Temperatur in der Pumpe so stark an, dass dies nachteilig für die Pumpe sein kann.

Die Elektronische Steuerung und die DAB Control-D sind mit einem Trockenlaufschutz ausgestattet. Diese Produkte gewährleisten, dass die Pumpe abschaltet, sobald kein Wasser mehr vorhanden ist.

Aktives System

Eine Gartenpumpe beginnt sofort mit dem Pumpen, sobald das Stromkabel verbunden wird und schaltet direkt ab, wenn Sie den Netzstecker ziehen. Man kann sich zahlreiche Anwendungen vorstellen, bei denen dieser manuelle Betrieb nicht erwünscht ist, denken Sie an:

●      Versorgung von Toiletten, Waschbecken, Waschmaschinen

●      Versorgung eines Außenwasserhahns

●      Versorgung eines Druckstrahlers/Hochdruckreinigers

In dieser Art von Anwendungen ist es wünschenswert, dass die Pumpe automatisch auf den Wasserbedarf reagiert. Wenn Sie Ihre Hände waschen, ist es wünschenswert, dass die Pumpe automatisch startet und Ihnen direkt Wasser zur Verfügung stellt.

Ein aktives System, wie beispielsweise die Elektronische Steuerung und die DAB Control-D, sorgt dafür. Diese Systeme reagieren auf Basis des Wasserbedarfs. Wenn Sie einen Wasserhahn aufdrehen, fällt der Druck ab und die Pumpe muss eingeschaltet werden, um Sie mit Wasser zu versorgen. Drehen Sie den Wasserhahn zu, wird sich die Pumpe automatisch abschalten.

Auf diese Weise machen Sie aus Ihrer Gartenpumpe eine aktive Gartenpumpe.

Dauereinsatz

Nicht jede Gartenpumpe ist für den Dauereinsatz geeignet. An diesem Punkt wird der Unterschied in der Qualität der von uns geführten Marken deutlich. Jede Bewässerungspumpe kann problemlos 3 Stunden ununterbrochen laufen. Wenn Sie die Bewässerungspumpe länger als 3 Stunden ununterbrochen laufen lassen, empfehlen wir die Wahl einer DAB-Gartenpumpe. Aufgrund der überlegenen Technik im Innern, sind diese Bewässerungspumpen für den kontinuierlichen Einsatz geeignet. Damit ist auch gleichzeitig der Unterschied zwischen DAB und TIP angegeben. Wenn Sie (die Pumpe) nicht kontinuierlich laufen lassen müssen, können Sie die gleiche Qualität von TIP erwarten.

Tipps und Tricks bei der Installation / beim ersten Start

Bevor Sie mit der Installation Ihrer Gartenpumpe beginnen, empfehlen wir Ihnen, den mitgeschickten Artikel in der Versandbestätigung detailliert zu studieren. Wir geben Ihnen darin Tipps und Tricks zum Anschluss und zur Inbetriebnahme Ihrer Gartenpumpe. Das wird Ihnen enorm helfen, um das Biest zum Arbeiten zu bringen. Hauptaufgaben dabei sind: Ansaugschlauch und Pumpenhaus komplett mit Wasser füllen, alles luftdicht anschließen mit Teflon und gleichmäßig starten.

Haben Sie Fragen zu Ihrer Gartenpumpe oder der Bestellung / Lieferung?

Benutzerfreundlichkeit

Wir bei Wasserpumpe.de streben stets danach, es Ihnen so einfach wie möglich zu machen. Dies gilt auch für unsere Gartenpumpen. Wir liefern Ihnen daher oft zusammengestellte Pakete mit allem Zubehör, das Sie benötigen, um schnell mit dem Ansaugen von Wasser zu beginnen. Indem Sie den mitgelieferten Schlauch mit dem Filter verbinden und diesen auf den Sauganschluss der Gartenpumpe platzieren, können Sie im Grunde direkt mit dem Ansaugen beginnen. Das einzig Wichtige ist, die Gartenpumpe an Ihre eigene Anlage anzuschließen. Wir können hierbei stets versuchen, Ihnen zu helfen, wenn Sie uns kontaktieren, denn so können Sie auch die richtige Pumpe auswählen.

Darüber hinaus gilt bei jeder vorrätigen Pumpe: An Werktagen vor 18.00 Uhr bestellt, bedeutet Lieferzeit 1-2 Tage. Für Fragen zur Lieferung können Sie unsere Versandseite ansehen. Haben Sie doch noch Fragen? Dann nehmen Sie direkt Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Wir stehen jeden Werktag zu Ihrer Verfügung.